Neues von unserem Patenkind

Kürzlich erreichte den Verein zwei weitere Briefe des Patenkindes Muluken aus Äthiopien. Interessiert am Geschehen und dankbar ist er für die Unterstützung des Vereins über PLAN Deutschland. Ein reger Austausch findet hier statt. Am 24. April 2017 hat Muluken Geburtstag, hier wird der Verein dem Patenkind ein kleines Geschenk schicken. Anbei die beiden Briefe inWeiterlesen

Quickstockverein spendet 500 Euro an P. Michel

Auf Grund des Unwetters beim Quickstockfestival im Mai diesen Jahres fiel ja das komplette Abendprogramm am Festivalsamstag aus. Die Hilfsbereitschaft  in der Bevölkerung war damals sehr groß, nicht nur bezüglich der Aufräumarbeiten, sondern auch beim Entgegenkommen von offenen Forderungen, usw. Trotz allem wird der Verein das Geschäftsjahr mit einem größeren Verlust abschließen, der jedoch durchWeiterlesen

Neues von den Plan-Patenschaften

Im Herbst 2006 übernahm der Quickstock 2005 e. V. eine Patenschaft beim Kinderhilfswerk Plan für die damals 8-Jährige Kimealo aus Togo. Das Ziel von Plan ist die dauerhafte Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und deren Familien in Entwicklungsländern. Die Familien und die Gemeinden, in denen sie leben, sollen in die Lage versetzt werden, ihre eigeneWeiterlesen

2000 Euro für Kälte-Bus in Frankfurt

– Hauptspende des Quickstockvereins vom Festival 2014 – Die Hauptspende des Quickstockvereins Oberndorf, aus dem Erlös des Festivals von 2014, geht diesmal an die soziale Einrichtung „KÄLTE–BUS“ in Frankfurt der vom Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e. V. betreut wird. Seit dem Jahre 1986 gibt es diesen Kältebus, mit dem vier Personen, im Wechsel, jedeWeiterlesen

Quickstockverein spendet 500 Euro für Philipp Rübsam

Am 3. September 2014 hat Philipp Rübsam seine Reise nach „Dar es Salaam“ in Tansania angetreten, um dort die örtliche Feuerwehr bei der Ausbildung und Einrichtung einer Werkstatt zu unterstützen. Nach seiner Ausbildung zum Chemiekanten machte er anschließend noch seine Fachhochschulreife um dann ein Studium in Mannheim in Verfahrenstechnik zu beginnen. Dieses beendete er inWeiterlesen

Spende an das DRK

Im Rahmen des Helferfestes wurde dem DRK, Ortsverband Jossgrund/Mernes eine Spende von 700,00 Euro übergeben. Als Dank für die jährliche Unterstützung und Bereitschaftsdienste am Festival. Theresia Kleespies und Emil Gaul bedankten sich herzlich für diese großzügige Spende, die zur Anschaffung eines Defribilator für den Jossgrund genutzt werden soll.

Quickstockverein spendet an Kinderhospizdienst Main Kinzig Fulda

Jossgrund qv: Auch in diesem Jahr konnte der Quickstockverein aus dem Erlös des Festivals eine Spende an eine gemeinnützige Einrichtung übergeben. Petra Schreiber und Matthias Korn überreichten der Koordinatorin des Kinderhospizdienstes Main-Kinzig-Fulda, Frau Anita Richter die stattliche Summe von 2.150 Euro. Dieser Betrag wurde von der VR-Bank Main-Kinzig noch um 350 Euro aufgestockt, wofür sichWeiterlesen

Quickstockverein spendet an die DKMS

– Hauptspende des Festivals 2012 in Höhe von 2.500 € – Jossgrund: chr: Kürzlich trafen sich einige Mitglieder des Quickstockvereins Obendorf in der Pizzeria „Da Salva“ um die Hauptspende aus dem Erlös des Festivals 2012 zu überreichen. Die Hauptspende in Höhe von 2500 Euro geht in diesem Jahr an die Deutsche Knochenmarkspendedatei (DKMS) mit HauptsitzWeiterlesen

Spende an Jossatalschule

Zum 40-jährigen Jubiläum der Jossatal-Schule in Oberndorf am 17.06.2012 überraschte der Quickstockverein den Veranstalter mit einer spontanen Geldspende in Höhe von 750 Euro, die von zwei Vertretern des Vereins vor dem Theaterstück in der Turnhalle übergeben wurde. Die Spend soll, lt. der Schulleiterin, Frau Mehlhorn-Raddatz, im Bereich des musikalischen Unterrichtes zielgerichtet eingesetzt werden. Zum zweitenWeiterlesen

Spende an JSG Jossgrund 2011

Quickstockverein Oberndorf spendet Trainingsanzüge für die E-Jugend der JSG Jossgrund. Jahrgang E-Jugend 2000/2001 Betreuer JSG: Roland Sachs, Simon Desch, Tim Lingenfelder, Thomas Abersfelder und Trainer Gerald Geiger